Anmeldung Seminar Trinkwasser Probenehmer

 

Laut Trinkwasserverordnung sind Anbieter von Trinkwasser in öffentlichen und gewerblichen Objekten gesetzlich
verpflichtet, eine regelmäßige Probenahme in Trinkwassersystemen sowie eine Untersuchung des Trinkwassers durch Sachkundige durchführen zu lassen. Gewerbliche Hausinstallationen müssen alle drei Jahre auf Legionellen untersucht werden, öffentliche Anlagen sogar jährlich.
Dieses Seminar befähigt Sie, Trinkwasserprobenahmen nach der aktuellen TrinkwV sach- und fachgerecht durchzuführen.
Sie erwerben alle notwendigen Kenntnisse der rechtlichen Rahmenbedingungen, der Mikrobiologie und Chemie, der
Probenahme sowie der relevanten Parameter. Dieses Wissen vertiefen Sie in praktischen Übungen und erhalten nach
erfolgreicher Absolvierung dieses Lehrgangs ein Zertifikat.
Diese Probenehmerschulung ist als Basis- und Auffrischungskurs konzipiert.

 

Programm und Anmeldung ausdrucken und
per Fax oder E-mail anmelden!

Programm und Anmeldung ausdrucken und
per Telefon anmelden!

Melden Sie sich Online an!

Zielgruppe:
Labormitarbeiter, Fachinstallateure, Behördenmitarbeiter, Instandhaltungspersonal, Servicepersonal aus Wartungsfirmen und Facility Management, Hygienebeauftragte, Befähigte Personen zur Auffrischung

Referenten:
Unsere Referenten.
z.B. Dr. Andreas Laborius und Markus Dölle

Leistungen und Bedingungen:
Im Preis von € 350 zzgl. MwSt inbegriffen sind:

  • 8-stündiges Tagesseminar zum Trinkwasserprobenehmer mit Prüfung
  • Mittagessen und Kaffeepause (nur bei Präsenz)
  • Schulungsunterlagen zur VDI
  • Teilnahme-Zertifikat

Inhalt:

  • Vorschriften und Literatur
  • Vorbereitung, Vorkehrungen Probenahmen, Probenahmeorte, Probenahme-Gefäße, Volumina, Konservierung, etc.
  • Theorie, Vorschriften und Praxis für chemische, physikalisch und mikrobiologische Untersuchungen (auch Legionellen)
  • Demonstration der Probenahmepraxis einschl. praktische Übungen zu Vor-Ort-Parametern und Qualitätssicherung
  • Diskussion und Prüfung

 

Pro Schulung können maximal 30 Personen pro Termin zugelassen werden.

Die Anmeldung wird 7 Tage vor dem Beginn des Seminars verbindlich und verpflichtet zur Zahlung der Teilnahmegebühr. Falls die Mindesteilnehmerzahl nicht erreicht wird, werden die Kosten erstattet.

Übernachtungen sind nicht im Preis enthalten. Details zur Schulung erhalten Sie rechtzeitig vor dem Schulungstermin.


Anmeldung zum Webinar gemäß VDI-Richtlinienn
Anmeldung zum Webinar gemäß VDI-Richtlinienn
X